HardwareTrending Courses

Steuerung der LED Matrix via Webinterface mit Arduino/ESP32

Description

Wir bauen dieses Praxisprojekt Schritt für Schritt auf und du kannst alle Codes zu jedem Kapitel downloaden. Frustfreies Entwickeln ist somit garantiert!

Alle Codes für ESP32 als auch für den ESP8266 anwendbar

In diesem Videokurs lernst du die Ansteuerung einer 8×32 LED-Matrix (bzw. eines MAX72xx Moduls). Wir verwenden für dieses Projekt die MD_Parola-Bibliothek. Damit lässt sich der Textual content auf verschiedenste Weise steuern. Mit dieser Bibliothek haben wir die Möglichkeit verschiedenste Laufschrift-Einstellungen einfach und schnell umsetzen zu können. Es kann ein Textual content von der einen Seite hinein gleiten und in der Mitte der Matrix für eine gewisse Zeit stehen bleiben. Die Einblenddauer lässt sich zeitlich regeln und auch die Geschwindigkeit, Helligkeit von der Laufschrift kann man einfach anpassen.

Wir werden ebenfalls Punkt-Grafiken einfügen, welche den Textual content “verschwinden” lassen, sobald die Grafik über den Textual content gleitet.

Wir werden in dem Kurs mittels einen lokalen Webserver, welcher auf dem ESP32/8266 läuft, eine Web site erstellen. Der Webserver wird so konfiguriert, dass du mittels einer fixen IP-Adresse auf die eigens erstellte Web site zugreifen kannst. Auf der Web site befindet sich ein Enter-Feld in dem du einen Textual content hinterlegen kannst. Mittels jQuery senden wir einen GET-Request zum Arduino, welcher den Inhalt auswertet und auf der LED-Matrix ausgibt. Somit kannst du individuell den Textual content über den Webserver steuern.

Der Textual content wie auch die Web site-Daten werden mittels SPIFFS auf dem ESP hinterlegt. Das ist der Flash-Speicher vom Arduino. Dadurch kann nach jedem öffnen auch der aktuelle Textual content auf der Web site angezeigt werden. Mittels Speicherung auf dem Flash-Speicher kann additionally auch jede Individual/Endgerät welches die Web site aufruft den gerade aktuellen ausgegebenen Textual content auf der LED-Matrix sehen. Somit könnte man auch eine größere Werbefläche via Webserver gestalten. Würde der Arduino vom Strom getrennt werden, wäre der Inhalt der Ausgabe nicht verschwunden und würde beim nächsten Verbinden der Stromquelle den Textual content automatisch wieder ausgeben.

Ebenfalls werden wir die lokale Uhrzeit anzeigen. Dazu verbinden wir uns zu einem NTP-Server und laden den aktuellen Zeitstempel herunter. Dieses Timestamp wandeln wir in ein lesbares Datum/Uhrzeit um.

Zu guter letzt laden wir uns von einer öffentlichen Schnittstelle noch den aktuellen Bitcoin Preis herunter. Somit lernst du, wie du öffentliche APIs mit dem Arduino ansteuern und den Rückgabewert mittels Arduino JSON auswertest.

Nach jedem Video habe ich meinen Zwischenstand von der Programmierung abgespeichert. Du kannst alle Codes herunterladen, sodass du frustfrei zum Ergebnis kommst.

Wir verbauen in diesem Praxisprojekt folgende Komponenten.

  • ESP32/ESP8266

  • MAX7219 8×32 LED-Matrix

  • Step-down-Modul für externe 12v Spannungsversorgung (elective)

Wir sehen uns im Kurs

pixelEDI


4

15$
19.99$


Get Coupon



Join us on telegram for Course Updates


Join Whatsapp Group for Daily Free Courses

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *